Alle Teilnehmer kommen zusammen zum fröhlichen Miteinander der DRJ in Rostock

Zum Abschluss der DRJ kommen am 6. Juli alle Teilnehmer zum gemeinsamen Kennenlernen, zur Präsentation der einzelnen Projekte und zu einem fröhlichen Abschiedsevent in Rostock zusammen. In der OSPA-Arena besteht am frühen Nachmittag die Gelegenheit für gemeinsamen Sport wie auch für kreatives Gestalten unter Anleitung der Künstlerin Miro Zahra.

Ab 18.00 Uhr werden die einzelnen Projekte im Foyer der Rotunde vorgestellt, einzelne Teilnehmer erläutern die Ereignisse, auch anhand der in der Dokumentation erstellten Fotos, und beantworten Fragen der Gäste.

Zur feierlichen Abschlussveranstaltung ab 18.30 Uhr in der Rotunde mit Musikstücken der Pianistenwoche sowie des Universitätsgospelchors Celebrate, der sich dazu mit russischen Teilnehmern verstärkt, werden hochrangige Vertreter der Zivilgesellschaft aus allen sozialen Bereichen erwartet. Als Vertreter der Politik kommen der Vizegouverneur des Leningrader Oblast, Herr Sergey Perminov, sowie Herr Konstantin Nefedov von der Russischen Botschaft als auch aus MV der stellvertretende Ministerpräsident Herr Lorenz Caffier und die Sozial– und Sportministerin Frau Stefanie Drese.

Abschlussveranstaltung der DRJ in MV 2019