Bild 03.11.21 um 21.49

IDEEN-WETTBEWERB für einen ANIMATIONSFILM

zum deutsch-russischen Verhätltnis unter dem Thema „ZUKUNFT. GEMEINSAM

Initiiert ist der Wettbewerb durch den Verein Deutsch-Russische Partnerschaft, der den partnerschaftlichen Austausch zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Russland in den Bereichen Kultur, Kunst, Musik, Sport, Wissenschaft und Bildung spürbar voranbringen und eine Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens schaffen möchte mit dem Ziel der Völkerverständigung und Friedenssicherung.

Wie soll das Verhältnis Deutschland und Russland in Zukunft sein? Wie können nachhaltig gute und lebendige Beziehungen ausschauen?

Uns als Verein Deutsch-Russische Partnerschaft geht es um ein gutes partnerschaftliches Verhältnis. Dafür wollen wir mit einem Animationsfilm werben unter dem Thema „Zukunft. Gemeinsam“

Dazu brauchen wir eure Ideen, und die beste davon setzen wir unter eurer Beteiligung professionell um und präsentieren sie einer breiten Öffentlichkeit.

Eure Filmidee kann eine Einzelleistung sein oder aus einem Team hervorgehen. Jedes Format und jede Art der Ideendarstellung unter dem Thema „Zukunft. Gemeinsam“ ist für den Wettbewerb zugelassen. Es kann ein kleiner Film sein, ein Skript, Zeichnungen oder ein ganz anderes Format. Es ist auch nicht so wichtig, wie künstlerisch und auf welchem technischen Niveau ihr eure Filmidee darstellt.

Im Vordergrund stehen für diesen Wettbewerb eure Ideen und eure Einfälle. Besonders gewürdigt werden Ideen, die zukunftsorientiert und neuartig sind oder einen außergewöhnlichen Blickwinkel auf die deutsch-russischen Beziehungen einnehmen.

Mitmachen können Schüler*innen und Studierende, eingeschrieben an einer Bildungsinstitution in Mecklenburg-Vorpommern. 

Zugelassen sind bis zu zwei Beiträge je Gruppe beziehungsweise Teilnehmer.

Die Teilnehmenden reichen selbst erstellte Ideen für einen Animationsfilm zum Wettbewerbsthema im selbstgewählten Format ein (jeden Beitrag einzeln einreichen).

Einzureichen sind:

  • Idee für einen Animationsfilm zum Wettbewerbsthema im selbstgewählten Format (jeden Beitrag einzeln einreichen)

– Bei einer Filmeinreichung: Eine DVD oder Download-Link zur Cloud

– Bei einem Skript: Textdatei ggf. mit Bildern per Post oder Download-Link zur Cloud

– Bei Zeichnungen: Originale per Post

  • Nachweis von der Bildungsinstitution, (z.B. Studierenden- oder Schülerausweis)Vollständig ausgefülltes Teilnahmeformular mit Einverständniserklärungen

  • ggf. weitere Informationsmaterialien die Filmidee betreffend

Unter eurer Mitwirkung begleitet von einem professionellen Team in einem professionellen Studio ist der Hauptpreis die Verwirklichung der besten Filmidee.

Und als weitere Preise gibt es für die besten drei Einreichungen das Angebot der Teilnahme von bis zu zwei Personen pro Gruppe an einer unserer Austauschveranstaltungen in Russland.

Für den Wettbewerb wird eigens eine Jury aus Vertretern der Bereiche Filmkunst, Wirtschaft und Politik gebildet.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2022

Rückfragen zum Wettbewerb bitte an unsere Ansprechpartnerin bei der Deutsch-Russischen Partnerschaft

Frau Madeleine Block, Dr.  | info@drp-mv.de | 0385 59322050