DRP fördert die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen den Menschen in Mecklenburg-Vorpommern und Russland

Der Verein möchte den partnerschaftlichen Austausch zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Russland in den Bereichen Kultur, Kunst, Musik, Sport, Wissenschaft und Bildung spürbar voranbringen.

Konkret organisieren und fördern wir Begegnungen, Workshops, Schüler- und Jugendaustausch, gemeinsam vorbereitete Veranstaltungen, die den Zusammenhalt und den Austausch zwischen den Menschen ermöglichen und das gegenseitige Verständnis füreinander fördern.

Aktuell fand die erste Deutsch-Russische Jugendwoche (DRJ) vom 30.06.2019. bis 07.07.2019 statt. Die DRJ brachte Schüler und Studierende aus Mecklenburg-Vorpommern und der Partnerregion Leningrader Oblast zusammen.